philosophy works!: Orientierung für Mutige

Mein Name ist Rebekka Reinhard.

Als Philosophin, Keynote Speaker und Spiegel-Bestseller-Autorin gebe ich Ihnen und Ihrem Team das Rüstzeug, um in einer Welt des Wandels zu bestehen: angewandte Philosophie.

Ich zeige Ihnen, was Authentizität, Mut und Neugier heute wirklich bedeuten.

Mein neuester Beitrag

Kreativität, Authentizität und Selbstinszenierung leicht gemacht Weiterlesen

Kreativität, Authentizität und Selbstinszenierung leicht gemacht

Das Bild, das sich unsere Bildkultur vom erfolgreichen Menschen im digitalen Umfeld gemacht hat, zeigt eine umwerfende Persönlichkeit, die total visionär und innovativ und authentisch und spritzig von Laptop und Smartphone aus ihre Geschäfte tätigt.

buchbanner_rebekkareinhard

Geschäftsführerin bei

Performing 'On the Absurd' @TEDx Uni Heidelberg

Weitere Beiträge

Anleitung zur Postheroischen Leichtigkeit

Anleitung zur Postheroischen Leichtigkeit

„Der Held“ ist ein Topos, den wir heute irgendwie nicht mehr so richtig ernst nehmen können. Heldentum, das hat etwas Anrüchiges. Den Geschmack des unnötig Brutalen, Maskulinen, Rückwärtsgewandten. Helden darf es nur noch in digitaler Form auf Netflix geben, meinen wir. Die analogen treten wir samt ihrer Muskelpakete und Maschinengewehre in die historische Tonne, klopfen uns den Staub vom Revers – und …

Lernen in Zeiten der Digitalisierung

Lernen in Zeiten der Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert unsere Art zu leben, zu arbeiten, zu lieben – und zu lernen. Wie werden wir morgen lernen, in welchen Lern- und Wissensräumen werden sich unsere Kinder bewegen? Langsam, bitte. Bevor wir die Zukunft voraussagen, sollten wir unseren Blick lieber auf das Hier und Jetzt lenken. Und fragen, unter welchen Bedingungen wir heute Wissen akquirieren und entwickeln.

Der Wert der Werte

Der Wert der Werte

Wenn es um Werte geht, herrscht Einigkeit. Werte sind gut! Wir alle brauchen Werte. Werte sind das, was wir auf keinen Fall verlieren wollen, wofür es sich zu kämpfen lohnt. Wertvoll nennen wir, was uns wichtig ist, woran wir unser Leben ausrichten. Als wertvoll bezeichnen wir einen Menschen. Eine Tat. Eine Erfahrung. Oder eine Uhr ... Je länger wir über Werte nachdenken, desto größer die Konfusion. Es …

Success and the Art of Failure

Success and the Art of Failure

We live in a society in which economic success is paramount. In our system of late capitalism or neoliberalism, success is not an option. Success is a must. At least, it still seems to be a must. Ask anybody what’s success and they will tell you: "It’s what makes me happy." Beyond that, they’ll probably tell you that success is or ought to be something measurable, quantifiable, something that can be …